Stihl-tools.com

Garten- und Landschaftsbau
41 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Motorsägen Partner: eine Übersicht der Modellpalette mit Beschreibung

Seit mehr als einem halben Jahrhundert beliefert die Marke Partner den Markt mit Qualitätskettensägen. Für diejenigen, die es bequemer finden, auf engstem Raum mit einem Elektrowerkzeug zu arbeiten, wurden speziell Partner-Elektrosägen entwickelt – exakte Kopien von Benzin-Pendants.

Wie Benzinmodifikationen können Partner-Elektrosägen Holz, Stümpfe, Äste und Baumstämme schneiden. Sie werden beim Bau verschiedener Holzkonstruktionen verwendet. Außerdem sind elektrische Sägen fast halb so teuer wie Kettensägen.

Motorsägen werden von Partner, dem weltberühmten schwedischen Konzern Husqvarna, in eigenen Fabriken in Norwegen hergestellt, ein Teil der Produktion befindet sich in Unternehmen in China.

Beschreibung der Modellreihe Motorsägen Partner

Modifikationen von Partner-Elektrosägen unterscheiden sich untereinander in den wichtigsten technischen Parametern: Elektromotorleistung, Reifenlänge und Gewicht. Das Gewicht von Elektrosägen variiert zwischen 3,5 und 6,3 kg, das Modell P2140 hat das Mindestgewicht in der Familie – 3,5 kg. Die Rotationsgeschwindigkeit der Kette in elektrischen Sägen liegt innerhalb von 13-15 m / s. Die Kettenteilung beträgt 9,3 mm (3,8 Zoll).

Motorsägen Partner: eine Übersicht der Modellpalette mit Beschreibung

Motorsäge Partner 2140

Die Reihe der beliebtesten Modelle von Elektrosägen und ihre wichtigsten technischen Eigenschaften sind in der Tabelle aufgeführt.

Modell/SpezifikationenElektromotorleistung, kWLänge des schneidenden Teils des Reifens, cmSägegewicht, kg
Partner Р8181,8354,3
Partner P820T2,0403,6
Partner P620T2,0404,25
Partner ES 18161,8403,8
Partner 19001,9404,2
Partner ES 22002,2454,2
Partner P21402,1403,5
Partner-PC 26002,6406,3

Merkmale der Verwendung von Sägen Partner

Modelle von Elektrosägen mit weniger Leistung sind für den Hausgebrauch konzipiert, leistungsstarke Modifikationen von 2,1 kW können komplexere Arbeiten ausführen. Die Motorsäge Partner PC 2600 mit einer Leistung von 2,6 kW ist im Alltag und in der Holzverarbeitung einsetzbar.

Motorsägen Partner: eine Übersicht der Modellpalette mit Beschreibung

Motorsäge Partner PC 2600

Für den Hausgebrauch werden am häufigsten die Motorsägen Partner P820T, P620T verwendet – geringes Gewicht, aber mit hoher Leistung und optimalen technischen Eigenschaften des Modells.

Motorsägen Partner: eine Übersicht der Modellpalette mit Beschreibung

Motorsäge Partner P820T

Vorteile von Motorsägen Partner:

  • automatische Kettenschmierung;
  • mechanischer Brems- und Rückstoßschutz;
  • Anti-Vibrationssystem;
  • verbessertes Kettenspannsystem;
  • präziser dünner Schnitt;
  • versehentliches Einschließen und Starten blockieren;
  • ergonomischer Griff;
  • Bremse in nicht standardmäßigen Situationen;
  • Gehäuse aus strapazierfähigem, schlagfestem Kunststoff;
  • Sichtkontrolle des Ölstandes.

 

Bedienungsanleitung für Elektrosäge Partner P820T

Am Beispiel der Kettensäge Partner P820T, einem der Top-Modelle für den Haushalt, betrachten wir die Eigenschaften der Bedienung, Wartung und Sicherheit des Werkzeugs. Der Hersteller empfiehlt dringend, beim Arbeiten mit einer Kettensäge die Betriebsregeln strikt einzuhalten:

  1. Unbefugte Personen dürfen sich nicht im Arbeitsbereich aufhalten. Der Arbeitsplatz muss entsprechend vorbereitet werden, um den Ort zu berechnen, an dem Bäume und Äste wahrscheinlich fallen werden.
  2. Es ist notwendig, die Empfehlungen in Bezug auf die Kleidung der Arbeiter zu befolgen: enge Overalls, Handschuhe, Schutzbrille, Kopfhörer.
  3. Die Verwendung verschiedener Aufsätze für die Elektrosäge Partner ist nur gemäß der Anleitung erlaubt. Es ist verboten, das Werkzeug für Zwecke zu verwenden, die nicht in der Anleitung vorgeschrieben sind.
  4. Die Kettenwartung sollte rechtzeitig durchgeführt werden: Eine ungeschmierte, schlecht gespannte oder nicht geschärfte Kette kann zu Unfällen führen.
  5. Kettensägengriffe dürfen nicht verölt sein, da sonst ein Kontrollverlust über das Gerät nicht ausgeschlossen werden kann.
  6. Es ist zu beachten, dass das Werkzeug ein elektromagnetisches Feld erzeugt, das die Funktion medizinischer Implantate in unterschiedlichem Maße beeinträchtigen kann.
  7. Bei der Arbeit mit einem Verlängerungskabel ist unbedingt die Länge und Querschnittsfläche des Kabels zu berücksichtigen.

Die Hauptstörungen der Partner-Elektrosäge:

  1. Wenn die Säge nicht startet, sollten Sie die Spannung im Netzwerk überprüfen, das Netzwerkkabel und die Eingangs- / Ausgangsabschnitte klingeln lassen.
  2. Der Motor wird überhitzt – vielleicht durch Verschmutzung mit Holzabfällen, das Getriebe hat sich verklemmt.
  3. Die Partner-Elektrosäge bleibt während des Betriebs stehen – der Grund liegt hauptsächlich in der Abnutzung der Bürsten oder einer Fehlfunktion des Getriebes.
  4. Die Bürsten und der Kollektor sind abgenutzt und durchgebrannt – dies äußert sich in Funkenbildung, Verschlechterung der Wechselwirkung zwischen Elektroden und Anker. Die Bürsten müssen durch neue ersetzt werden, der Spalt zwischen den Lamellen im Anker muss gründlich gereinigt werden.

Weitere Informationen zu den Anweisungen des Herstellers finden Sie unter Link.

Die Kettensägenlinie der Marke HUSQVARNA umfasst auch Akku-Motorsägenmodelle. Das Aufladen erfolgt mit dem Akku im Lade- / Arbeitsmodus 35/35 min. Mit einer solchen Säge ist es möglich, unabhängig von Stromanschluss und Kraftstoff, die notwendigen Arbeiten innerhalb einer halben Stunde zu erledigen und das Gerät anschließend wieder aufzuladen.

Die Vorteile einer Akku-Säge liegen in manchen Fällen auf der Hand und die Erfahrung zeigt, dass Akku-Sägen sehr komfortabel sind.

Videobewertung

Einige praktische Tipps für die Arbeit mit einer Motorsäge

 

Auswahl und Betrieb von Elektrokettensägen

So spannen Sie eine Kettensäge richtig

Eigentümer-Feedback

Yuri, 44 Jahre alt, Chabarowsk:

„Gute Qualität und Haltbarkeit. Leistung ist normal. Brennholz für den Winter vorbereitet, der Garten ist in Ordnung. Motorsäge Partner p818 ist ein geeignetes Werkzeug.

Sergej, 45 Jahre, Saporoschje:

„Ich benutze die Motorsäge Partner R820 T (Motorleistung 2 kW) seit 3 ​​Jahren. Ich arbeite hauptsächlich im Laden. Wenn Sie im Garten arbeiten müssen, verwende ich ein Verlängerungskabel mit dem entsprechenden Kabel.

Von den Vorteilen von Sägen würde der Partner einen ziemlich leisen, ruhigen Betrieb, Unabhängigkeit vom Kraftstoff, automatische Schutzarbeiten ohne Abstellen des Motors feststellen – Teile und Baugruppen werden nicht zerstört, der Körper besteht aus sehr haltbarem Kunststoff. Schneidet man nicht bei maximaler Belastung, dann arbeitet es sehr stabil.

Nachteile, um ehrlich zu sein, nicht bemerkt. Gut gemachtes Instrument.”

Weiterlesen:
Husqvarna 543 xp oder Stihl ms 241 - Welche Kettensäge sollte ich wählen?
Ссылка на основную публикацию