Stihl-tools.com

Garten- und Landschaftsbau
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Wie man den Garten richtig auf den Herbst vorbereitet

Bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor – wir gehen das Thema saisonale Pflege systematisch und ausgewogen an

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Wenn Sie sich in Ihrem Garten umsehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass eine Verbesserung erforderlich ist. Einige, auch geringfügige Änderungsanträge werden ihn sicherlich nicht stören. Schließlich herrschen im Sommer sehr hohe Temperaturen, die die Struktur der Pflanzen oft stören, obwohl man sie gießt. Vielleicht gibt es diejenigen, die Sie entwurzelt haben. Ganz zu schweigen vom Unkraut!

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Der Herbst steht vor der Tür und jetzt ist die perfekte Zeit, Ihre Pflanzungen aufzufrischen. In diesem Beitrag geht es darum, wie Sie den Garten aktualisieren können. Wie kann man es für Vegetation und Menschen gastfreundlich machen? Heute werden wir einige Ideen mit Ihnen teilen, die sich auf die Vorbereitung auf die Regenzeit beziehen.

Bewerten Sie Ihren Garten auf das Vorhandensein und die Anzahl der Problembereiche

Schauen Sie genau hin und versuchen Sie, alle Mängel zu finden. Die größten Probleme im Freien sind abgestorbene Pflanzen, Unkraut, das entfernt werden muss, und verlassene Flächen, die geräumt und aufgefrischt werden müssen.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Vergessen Sie nicht, absolut alles in der Umgebung zu inspizieren, nicht nur das Gras. Unkraut und unbeaufsichtigte Pflanzungen können den Steinweg stören. Manchmal kann es sinnvoll sein, verstreute Kieselsteine ​​zu entfernen und die Grenze zwischen Kies und Rasen zu verstärken. Oder zwischen Schutt und einer anderen Böschung, wie im Bild unten.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Bewerten Sie auch den allgemeinen Gesundheitszustand der Grüns. Gibt es Menschen, die von Böswilligen umgeben sind und deshalb krank werden oder langsamer wachsen? Schon einfache Veränderungen in ihrer Struktur können ein Signal zur Hilfe sein.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Einige der „Symptome“ können der Grund für den Standortwechsel sein. Wenn sich beispielsweise eine Blume auf einem Regal befindet, das als das sonnigste gilt, stellen Sie sie einfach auf ein anderes, tieferes oder höheres. Vielleicht verträgt er die 50-Grad-Hitze einfach nicht?

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Pflegen Sie Ihren Rasen, Kieshügel und Wege

Gehen Sie nicht davon aus, dass alle Problembereiche sofortiges Handeln erfordern. Beispielsweise wird ein Zoysia-Rasen den ganzen Winter über ruhen. Daher besteht keine Notwendigkeit, es jetzt zu ändern. Lassen wir das bis zum Frühjahr.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Allerdings benötigen die mit Kieselsteinen bedeckten Bereiche – Gartenwege, Foto unten – Hilfe. Manchmal werden sie von üblem Gras durchbohrt, was sie daran hindert, ihre Aufgabe ruhig zu erfüllen. Aber das ist nicht sehr gruselig, einfach reinigen – und fertig! Auch das Jäten wird nicht überflüssig sein.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Werten Sie Blumentöpfe und Pflanzgefäße auf und dekorieren Sie sie

Jetzt ist es an der Zeit, sich auf die lustigen Dinge zu konzentrieren – Topfpflanzen! Es gibt nichts Schöneres als diese wundervollen Blumen.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Ihren Tischen im Freien einen üppigen Blickfang zu verleihen. Und tatsächlich benötigt die Pflanze, wie Sie auf dem Foto unten sehen können, besondere Pflege. Mit anderen Worten: Sorgen. Vergessen Sie sie also nicht, besonders wenn sie bereits im Garten auf dem Tisch liegen.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Und dann schauen Sie sich die großen Terrakottatöpfe in Blau mit einem Hauch Grau an. Sie sehen moderner aus als beispielsweise einfache Plastikmodelle. Und fügen Sie einen einfachen, gesunden Farn hinzu, der ihn durch sein natürliches Aussehen ergänzt.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Können Sie heute feststellen, dass einige Pflanzen bereits aus ihren Töpfen herausgewachsen sind? Zum Beispiel ein Pflanzgefäß, das hinter anderen Bepflanzungen versteckt ist und nicht erkennen lässt, dass Sie es vergessen haben. Denken Sie deshalb an alles und überprüfen Sie es öfter.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Fügen Sie Herbstfarbe hinzu

Eine der schönsten Möglichkeiten, einen Außenbereich zu dekorieren, besteht darin, leuchtende Blumen in ebenso farbenfrohen Töpfen zu platzieren. Auf dem Bild unten sehen Sie unwiderstehliche herbstliche Feuertöne, die sofort ins Auge fallen.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Achten Sie beim Hinzufügen aller Töne auch auf den Kontrast zwischen ihnen, damit sie miteinander verschmelzen und sich nicht gegenseitig unterbrechen.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Eine weitere tolle Herbstauswahl ist Croton. Schauen Sie es sich in Nahaufnahme an. Zu sagen, dass er gutaussehend ist, ist eine Untertreibung.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Dekorieren Sie Ihre Terrasse

Es braucht auch Aufmerksamkeit. Für Aktualisierungen sind möglicherweise Gartenmöbel erforderlich . Und es ist nicht notwendig, ein neues zu kaufen, sondern nur das alte in Ordnung zu bringen. Vor allem, wenn es einem am Herzen liegt, wie eine Erinnerung.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Schauen Sie sich die Bilder oben und unten an, um zu sehen, wie einfach es sein kann. Metallstühle lackieren . Zum Beispiel in kalten Farbtönen. Ersetzen Sie die Kissen oder polstern Sie sie einfach mit einem anderen Stoff. Alles ist viel einfacher als Sie denken.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor

Und schließlich die Lichter im Hof. Über Ihrem Kopf hängende Lampen werden großartig aussehen und eine fantastische Atmosphäre schaffen.

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Herbst vor
Weiterlesen:
Pilzkappe: Foto und Beschreibung, Essbarkeit
Ссылка на основную публикацию