Stihl-tools.com

Garten- und Landschaftsbau
8 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

10 hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Garten auf den Herbst vorbereiten können

10 Landschaftsfehler im Herbst, die Sie vermeiden können – Nützliche Tipps für Hausbesitzer

10 Tipps, um Ihren Garten auf den Herbst vorzubereiten

Vergessen Sie diese 10 Fehler nicht

Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit, um sich zurückzulehnen und zu beobachten, wie die Natur selbst die Bilder auf dem Display vor dem Fenster verändert. Das heißt aber nicht, dass alles, unsere Arbeit erledigt ist und man erst im nächsten Jahr darüber nachdenken kann, überhaupt nicht. Vergessen Sie jedoch nicht die Rasenpflege , die durchgeführt und in der richtigen Form gehalten werden muss, damit das Haus in den folgenden Saisons makellos aussieht.

Jetzt stellen wir unseren Lesern des Online-Magazins  Ideas of Homes  die 10 häufigsten Fehler vor, die Bewohner in dieser kühlen, aber gleichzeitig tollen Zeit des Jahres – dem Herbst – machen.

Vergessen Sie nicht das Äußere Ihres Hauses

10 Tipps, um Ihren Garten auf den Herbst vorzubereiten

Besonders im Herbst kann das Äußere des Hauses ein neues Aussehen annehmen.

Sie irren sich zutiefst, wenn Sie denken, dass sich Landschaftsgestaltung nur auf lebende Pflanzen und Grasflächen rund um Ihr Haus bezieht – das ist nicht der Fall. Es hat großen Einfluss auf das äußere Erscheinungsbild der Fassaden Ihres Gebäudes. Der Herbst ist eine großartige Zeit, um neue Farben zu entdecken und Ihr Anwesen zu verwandeln, bevor Mutter Natur daran arbeitet.

Landschaftsgestaltungsformen können sowohl weich als auch hart sein.

Das erste Konzept umfasst alle Lebewesen und das, was gepflanzt werden kann. Während sich die zweite auf Gehwege, Straßen, Steine ​​und Pflastersteine ​​bezieht, die aus Gründen der Sicherheit, Funktionalität und Schönheit angebracht sind. Halten Sie Ihre Wege sauber und waschen Sie sie besonders in den Herbst- und Wintermonaten.

Dekorative Pflanzkästen für Ihr modernes Landhaus

10 Tipps, um Ihren Garten auf den Herbst vorzubereiten

Grünflächen unter den Fenstern und Straßenwäsche verändern das Erscheinungsbild des Hauses positiv

Begrünte Kästen sind eine großartige Möglichkeit, Ihrer Fassade, Ihrem Ziegelstein oder Ihrer Gebäudefassade Farbe zu verleihen und Ihr Zuhause von den anderen Nachbarn abzuheben. Eine solche Dekoration ist ideal für Häuser, die keine große Fläche haben, aber die Fassade des Gebäudes mit Grün umgestalten möchten.

Machen Sie keinen Fehler, abgefallenes Laub muss entfernt werden

Wenn Sie in einem Haus wohnen, das von ausgewachsenen und alten Bäumen umgeben ist, lässt sich eine große Menge fallender Blätter im Herbst nicht vermeiden. Und egal wie gerne Sie das würzige Laub mit Ihren Füßen berühren und die Farben der Welksaison beobachten, es ist einfach notwendig, die Gehwege und das Gelände davon zu reinigen. So schützen Sie sich vor unvorhergesehenen Gefahren. Übermäßig abgefallenes Laub kann Gehwege oder Gehwege in schlechtem Zustand verdecken und gleichzeitig für Fußgänger nass und rutschig werden.

Die Herbstzeit bedeutet nicht das Ende der Poolpflege

10 Tipps, um Ihren Garten auf den Herbst vorzubereiten

Der Herbst bedeutet nicht, dass Ihr Pool vergessen werden sollte.

Viele Hausbesitzer glauben, dass das Ende des Sommers das Ende der Landschaftsgestaltung und Poolpflege bis zum nächsten Frühjahr symbolisiert ! Sie sind wahnhaft. Denken Sie selbst, auch in den Herbstmonaten muss alles in Ordnung gehalten werden. Entfernen Sie wöchentlich heruntergefallene Trümmer, Blätter und andere Ablagerungen.

Vernachlässigen Sie Ihre Gartengeräte nicht

Jeden Herbst werden Gartengeräte im Gartenschuppen oder in der Garage verstaut und bis zum Frühjahr vergessen. Bevor Sie sie in den kühleren Monaten „überwintern“ lassen, stellen Sie sicher, dass sie alle funktionieren, frei von Schmutz und Ablagerungen sind und ordnungsgemäß gelagert werden. Lassen Sie nicht zu, dass Erde, Feuchtigkeit oder andere Einflussfaktoren Ihren Lagerbestand für die kommenden Saisons unbrauchbar machen.

Denken Sie nicht, dass Ihr Rasen im Herbst keinen Dünger und keine Pflege benötigt.

10 Tipps, um Ihren Garten auf den Herbst vorzubereiten

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Rasen auch in den Herbstmonaten gepflegt bleibt

Auch wenn Ihr Rasen im Herbst nicht so stark wächst wie im Sommer, muss er dennoch gepflegt werden, etwa durch Schneiden und Düngen. Schauen Sie in Ihrem örtlichen Gartenfachgeschäft vorbei und erkundigen Sie sich, wie Sie in Ihrem Klima einen schönen Rasen pflegen können . Dies trägt dazu bei, verschiedene Schäden in den kälteren Wintermonaten zu vermeiden.

Vergessen Sie im Herbst nicht Ihre Nachbarn

10 Tipps, um Ihren Garten auf den Herbst vorzubereiten

Halten Sie Ihren Weg und Durchgang frei von heruntergefallenen Blättern

Da der Herbst eine Zeit ist, in der Familien mehr mit Schule, Arbeit und außerschulischen Aktivitäten zu tun haben, vergessen Sie nicht, sich auch bei Ihren Nachbarn um die Sicherheit Ihres Zuhauses zu kümmern. Denken Sie daran, Ihre gemeinsamen Gehwege im Auge zu behalten, sie von abgefallenen Blättern zu befreien und Äste abzuschneiden, damit sie sich nicht in Stromleitungen verfangen und bei starkem Regen oder einem Wintersturm keine Schäden anrichten.

Vergessen Sie nicht, für das nächste Jahr schöne Blumenbeete zu pflanzen

10 Tipps, um Ihren Garten auf den Herbst vorzubereiten

Verwenden Sie Pflanzen mit buntem Laub

Der Herbst ist die beste Zeit, um über farbenfrohe Blumen für das nächste Jahr nachzudenken. Der Boden ist vor Winterfrösten noch weich und mit würzigem Laub gedüngt. Sie werden den herrlichen Garten im Frühling zu schätzen wissen und in Zukunft immer im Herbst Blumen pflanzen. Es ist lediglich erforderlich, alle Anweisungen des Herstellers zu befolgen und die Zwiebeln tief genug in den Boden zu pflanzen, damit sie nicht einfrieren.

Vergessen Sie nicht, farbenfrohe Bodendecker zu verwenden, um das Bild optisch interessanter zu gestalten.

Wenn Sie denken, dass es im Herbst an der Außenseite Ihres Hauses an Farbe mangelt, dann liegen Sie völlig falsch. Die farbenfrohen Bäume bieten eine wunderschöne Kulisse für immergrüne Nadelbäume. Cranberry Zwergmispel und viele andere Arten von Sträuchern können alle Farben des Herbstes perfekt zur Geltung bringen und das Erscheinungsbild Ihres ungewöhnlichen Zuhauses spürbar veredeln und verschönern .

Weiterlesen:
Wie man Pfifferlinge zubereitet: leckere Rezepte mit Fotos
Ссылка на основную публикацию